NANNERL MOZART

Cover Nannerl.jpg

Mit der Musik von Wolfgang Amadé Mozart und seiner Persönlichkeit fühle ich mich seit jeher  verbunden. Ich hätte allerdings nie vermutet, dass sein Zeitalter für mich eines Tages über seine Musik und Geschichte hinaus erfahrbar würde.                                                                                                                                                      

Im Jahre 2017 kreierte der Schweizer Schneiderkünstler Christian Tanner eine in jedem Detail handgenähte, historische Damenkollektion im Stil der 1780/90-er Jahre, zu deren Inspiration und Trägerin ich geworden bin. In der Verwandlung durch die Kleider und die hohe Frisur aus eigenem Haar erlebte ich eine magische Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart, die mich zum Nachdenken anregte: Worüber definierte sich damals das Selbstgefühl einer Frau? Wie saß sie, in ihre Schnürbrust eingezwängt, an ihrem Instrument und wie bewegten sich ihre Hände dabei? Wie raschelte ihr Kleid beim Gehen?                                                                                                                                                                                        Indem ich aktiv an historischen Veranstaltungen wie Soireen bei Kerzenlicht, Tanzanimationen und Spaziergängen mitwirkte, nahm Mozarts Alltag, so wie ich ihn aus den Privatkorrespondenzen seiner Familie bereits zu kennen glaubte, Gestalt an. Über diese neue Erfahrung fühlte ich mich plötzlich der Frau verbunden, die um 1780 gleichen Alters Wolfgang noch vor dessen Ehefrau Constanze am nächsten stand, nämlich seiner Schwester Maria Anna.                                                                                                                                    Während der Vorbereitung zur Aufnahme ist mir klar geworden, dass die CD neben der Person von Nannerl auch die Beziehung der beiden Geschwister zum Ausdruck bringen soll, und zwar in Nannerls außergewöhnlichem Talent, das die Musik des Bruders am einfühlsamsten zu würdigen vermochte. 

Combine 955  Mozart_Project_Varadi01556 955 Mozart_Project_Varadi02281.jpg

Helga Váradi

Maria Anna Walburga Ignatia Mozart, Konzept, Cembalo, Fortepiano

955 Mozart_Project_Varadi02472.jpg

Christian Tanner

Wolfgang Amadé Mozart, Kostüme

955 Mozart_Project_Varadi02694.jpg

Brigitte Guenczler

Constanze Mozart, Kostüm

955 Mozart_Project_Varadi02539.jpg

Fabrice Robardey

Signore Caccini, Logistik

JAB.jpg

Jörg-Andreas Bötticher

Cembalo (vierhändig)

Nikitassova.jpg

Plamena Nikitassova

Barockvioline

image.jpeg

Ildikó Sajgó

Barockvioline (KV 382)

Karel Valter.jpg

Karel Valter

Tonmeister